Qualitätspolitik

DIN-EN-ISO-9001

Unser Ziel ist es, unsere Kunden hinsichtlich ihrer Anforderungen an die bei uns erworbenen Reagenzien in jedem Fall vollkommen zufrieden zu stellen:

Dies soll erreicht werden, indem unsere Produkte stets schnell, korrekt und zuverlässig geliefert werden und indem jede vom Kunden benötigte Information zu dem jeweiligen Produkt zur Verfügung gestellt wird.

Des Weiteren ist uns ein harmonisches Verhältnis zu unseren Kunden wichtig. Wir gehen bewusst auf ihre Wünsche und Erfordernisse ein, auch wenn diese die gewöhnlichen Ansprüche an einen Lieferanten übersteigen (z. B. wissenschaftliche Beratung bei der Auswahl der Antikörper bzw. Proteine für ein Projekt oder der kostenlose „Antibody Location Service“).

Bei der Auswahl der Quellen für unser Produktportfolio ist die Qualität der Produkte ein entscheidendes Kriterium. Darunter verstehen wir, dass die Reagenzien jederzeit die technischen Voraussetzungen für wissenschaftliches Arbeiten erfüllen. Mindestens ebenso wichtig ist uns aber auch die Bereitschaft unserer Zulieferer, uns bei Kundenberatung und Problemlösung zu unterstützen.

Wir streben eine starke Marktposition an und wollen unseren Kunden mit unseren Produkten und unserem Service optimale Voraussetzungen für die Umsetzung des internationalen Forschungsstandards bieten. Diese Ziele sollen  durch unsere Verpflichtung zu einer kontinuierlichen Verbesserung des gesamten Unternehmens mit der Implementierung eines Qualitätsmanagementsystems erreicht werden. Bei der Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems richtet sich Acris Antibodies nach der DIN EN ISO 9001:2008.

Hans-Joachim Soll
Hans-Joachim Soll, Geschäftsführer

 

Download des Zertifikats: ISO-9001_de.pdf

DIN-EN-ISO-9001

 

English version

  • LinkedIn